Beckenbodenkurs

Nach dem Konzept BeBo® Kurse Gesundheitstraining

 

Der Beckenboden hat nicht nur eine zentrale Stellung, weil er im Zentrum unseres Körpers liegt, sondern auch, weil er alle unsere inneren Organe stützt sowie Harn- und Geschlechtsorgane (positiv oder negativ) beeinflußt. Der Beckenboden trägt viel und muss viel ertragen. Nicht immer gehen wir sorgsam mit ihm um. Bei der Frau stellen Schwangerschaft und Geburt grosse Anforderungen an ihn. Verliert er mangels notwendiger Kräftigung und Übung an Spannung, leidet seine Stützfunktion und Tragfunktion genauso wie sein Schliessmechanismus.

 

Leider macht man sich häufig erst dann über den Beckenboden Gedanken, wenn er Probleme macht, wenn er nicht mehr als feste Grundlage und Unterstützungsfläche empfunden werden kann, weil er keine Grundspannung mehr aufweist, oder wenn seine Schliessmuskeln beim Niesen oder beim Hüpfen nicht mehr ausreicht.

Wie gut tut es dagegen der Psyche und dem Selbstwertgefühl, wenn die Basis unserer Weiblichkeit oder Männlichkeit als fest, stark, tragend, kräftig empfunden wird und überhaupt sensibel wahrgenommen werden kann. Das Gegenteil ein loser, larscher spannungsloser Beckenboden macht gehemmt, unsicher und unzufrieden.

 

Im Beckenboden Basis Kurs lerne sie Ihren Beckenboden besser kennen und schätzen.

Nur eine gute Bewußtheit, regelmäßige, gezielte Übungen werden Ihren Beckenboden bis ins späteren Jahre hinein, kräftig, genügend tragfähig, intakt, stabil und auch sensibel erhalten.

 

  

 

Kurse in Klein Gruppen                                                         Unterrichtsstunden 7 x 90

Einzelberatungen                                                                  Nach Wunsch

 

Kursdaten auf Anfrage